Der Verein

Im Februar 2002 wurde eine Satzung für den Verein festgeschrieben. Unser Ziel ist, auf das einzigartige Ökosystem Hochmoor aufmerksam zu machen, die Besonderheiten dieser Lebensgemeinschaft zu zeigen und die Mitbürgerinnen und Mitbürger zum Erhalt dieses Refugiums zu motivieren.

Vereinsarbeit​

Man muss nicht gleich Vorstandsmitglied werden, aber es gibt eine Reihe kleinerer Aufgaben, die erledigt werden müssen: z.B. das Moorbeet, die Moorschlammwanne oder das Freigelände betreuen. Die monatlichen Vorstandssitzungen sind vereinsöffentlich und deshalb nehmen die Aktiven – auch wenn sie nicht im Vorstand sind – daran teil.

Moorführer*in werden

Wer sich für die Natur interessiert oder durch die berufliche Bildung/Tätigkeit bereits Kenntnisse mitbringt und Lust auf eine ehrenamtliche Tätigkeit als Moorführer*in hat, sollte unbedingt mit uns sprechen! Wir freuen uns, neue Moorführer*innen zu gewinnen und individuell einzuarbeiten.

 

Mitgliedschaft

Das „Info-Zentrum Dosenmoor e.V“ ist ein kleiner Verein, der bislang für seine engagierte Umweltbildungs-Arbeit keine laufenden Zuschüsse vom Land oder der Stadt Neumünster bekommt. Wir sind daher für Ihre Mitgliedschaft und jede Einzelspende sehr dankbar!

Hier finden Sie die Beitrittserklärung, der auch nähere Infos zum Vereinsbeitrag zu entnehmen sind.